ALLES SCHEIN – genug ist genug!

Liebe Brief-Freundinnen und -Freunde!

Ganz große Wünsche hab ich an dieses Neue Jahr, an mich selbst, an die Welt und auch an Euch! Ganz große Pläne und Erwartungen! Ich will in diesem Jahr nicht mehr so viele Worte machen, lieber mehr Bilder, mehr Musik – mehr bewegen, mehr erreichen. Drum geht’s gleich los mit ALLES SCHEIN, meinem zweiten Original Song und dem dazugehörigen Video, das frisch gebacken aus dem Schneideraum kommt. Danke an alle, die daran mitgewirkt haben, besonders meinem ORCHESTER SHLOMO GEISTREICH und meiner Tochter Lili für ihre Stimme, ihren Rat und die Videos in Palästina; Rebekka und den Kindern der Liederbande aus Trostberg, natürlich Florian im realistic sound studio für den Sound, Anna für die Kamera und  ganz besonders Lena für den sensiblen Videoschnitt.

Ich freue mich sehr über Kommentare im Gästebuch – hier oben links oder direkt auf YouTube! Wenn Ihr es auch noch auf allen Kanälen teilt, kommt was in Bewegung.

 

 

 

P.S.: Wenn Du auch findest, genug ist genug mit dieser gottverdammten Besatzung, und dass alle Menschen unter gleichen Rechten leben sollten, und dass Gewalt nie nie nie ein Mittel sein darf, dann engagiere Dich wenigstens mit ein paar Klicks beim Bündnis BIB zur Beendigung der israelischen Besatzung :
– folge dem BIB Blog
– unterschreibe die Petition für die Anerkennung Palästinas 
– folge und schenke uns Likes auf Facebook und Twitter

Und wenn Du wirklich, wirklich mutig bist, dann investiere auch noch Dein Geld in BIB. Mehr Geld = mehr Engagement, mehr Bewegung, mehr Ergebnisse. Das schaffen wir, gemeinsam.

 

 

2 Gedanken zu „ALLES SCHEIN – genug ist genug!“

  1. Tolles Video.
    Und der simple Refrain bleibt als Ohrwurm haften und evoziert in der Erinnerung die Video-Bilder.
    Ein gelungenes Gesamtkunstwerk!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.